Samstag, 8. August 2015

Aufgebraucht: King's Crown Roibostee Mango-Lassi-Chai

Hallo meine Lieben,

was passiert, wann man meine beiden Lieblingsgetränke mixt? Ich liebe Chai Tee und töte für einen guten Mango Lassi. Dieser Tee wanderte also sofort ins Einkaufskörbchen und dann ins heimische Teeregal. Ich habe den Tee natürlich sofort probiert, denn ich war wirklich neugierig, ob sich daraus eine spannende Mischung ergeben kann, oder ob die Werbung mich hier schön reingelegt hat.


Leider muss ich sagen, dass dieser Tee eher enttäuschend war. Ich werde ihn mir nicht wieder kaufen. Er hat weder nach Mango oder Lassi, noch nach Chai geschmeckt. Stattdessen war es ein relativ unaromatischer Roibostee. Da habe ich von King's Crown schon ganz andere Sachen probiert. Aufgebraucht habe ich ihn dennoch, denn schlecht hat er nicht geschmeckt. Aber das fruchtig-cremige Geschmackserlebnis, das ich mir versprochen hatte, blieb eben aus. Daher kann ich den Tee nicht empfehlen. Aber ihr solltet dennoch mal in eurem Rossmann vorbeischauen, denn es gibt da wirklich tolle und besondere Tees für wenig Geld. Man muss dabei ein wenig Glück haben, aber gerade die Variante "Sonne Afrikas" kann ich ganz sehr empfehlen. Dazu wird auch irgendwann noch ein Aufgebraucht folgen. (Vor mir steht gerade eine schöne dampfende Tasse diesen Tees. ;))

Welche Geschmacksrichtungen von King's Crown (oder anderen Teemarken) konnten euch in letzter Zeit vom Hocker werfen? Ich bin immer auf der Suche nach neuen Entdeckungen. :D

Bis bald,
Eure Kitty

Kommentare:

  1. Liebe Kitty,
    also Chai-Sirup mache ich selbst, dazu verwende ich dann Schwarztee. Da kaufe ich am liebsten Teekanne oder den offenen beim türkischen Supermarkt. Die Tees mit Geschmackrichtung hauen mich nicht vom Hocker.
    Fang doch mal an Sirup herzustellen, ob Mangosirup (rest der Mangostücke im Backofen kandieren und essen als Chips) und für Chai hatte ich ja auch mal was gepostet.
    Dann benötigst du ein Tee und zauberst etwas gesundes daraus!
    Hoffe du hast den Job bekommen - hab auch ganz fest an dich gedacht!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Chaisirup hatte ich probiert, allerdinsg möchte ich nicht jeden Tag so viel Zucker zu mir nehmen. :) Ich trinke ja ausschließlich Tee und bin da auch nicht unbedingt wählerisch, Hauptsache es ist ein wenig Geschmack im Wasser. Für den täglichen Gebrauch reicht mir das. Wie gesagt, die Marke an sich ist sehr preiswert und hat durchaus auch richtig geniale Tees. :)
      Mit den Jobs ist das nicht so einfach, habe im Moment sehr viele Bewerbungen offen. :) Wenn dann der Einstieg erstmal geschafft ist, ist das sicher leichter...
      Danke auf jeden Fall für die guten Wünsche und guten Tipps! Ich freu mich immer.
      Mach dir noch ein schönes WE.

      Löschen