Dienstag, 19. Dezember 2017

Weihnachtscantuccini

Hallo meine Lieben,

die Weihnachtsbäckerei schreitet voran und langsam möchte man alle seine Plätzchenrezepte bereitliegen haben. Am Freitag und Samstag wird sowohl meine Küche, als auch die meiner Mama nochmal heiß laufen. Neben den altbekannten Klassikern, die ich euch in den Vorjahren so präsentiert habe, gibt es jedes Jahr auch Neues. Wie diese Schätzchen hier...


Zutaten:
  • 250g Mehl
  • 170g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Spekulatiusgewürz (Lebkuchen geht auch)
  • Prise Salz
  • 2 Eier
  • 25g Butter 
  • 100g getrocknete Cranberries 
  • 70g Nüsse

Zunächst kommen alle trockenen Zutaten in eine Schüssel über werden gemischt: Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Gewürz und Salz. Dann werden die Eier leicht verquirlt und in die Mitte gegeben, die Butter wird in Flöckchen aufgesetzt. Ihr könnt nun entweder mit den Knethaken oder mit den Händen einen glatten Teig kneten. Zuletzt werden Cranberries und Nüsse mit den Händen vorsichtig eingeknetet. Ich könnt die Nüsse hacken, ich nehmen sie aber bei Cantuccini meist ganz. Nachdem der Teig eine halbe Stunde im Ofen ruhen durfte, teilt ihr ihn in 4 gleichgroße Teile und rollt diese zu kleinen Rollen aus. Die Enden etwas flachdrücken. Bei 180° Celsius werden die nun für 15-20 Minuten gebacken. Danach nehmt das Blech vorsichtig wieder heraus und schneidet mit einem Brotmesser nun Scheiben aus den Rollen. Der Teig sollte nicht mehr schliff sein. Gebt diese wiederum auf ein Backblech mit Backpapier und backt sie für weitere 10-12 Minuten. 

Cantuccini sind sehr knusprige und bissfeste Kekse, die am besten zu Kaffee oder Kakao gereicht werden. In einer Keksdose halten sie sich gefühlt ewig. Wenn ihr sie verschenkt, solltet ihr dennoch eine kleine Warnung aussprechen, damit sich niemand einen Zahn ausbeißt. :D Gefunden habe ich die Idee übrigens hier! Unter meinen vergangenen Adventskalendern findet ihr aber auch Rezepte mit Mandeln oder Schokolade. :)

Bis bald,
Eure Kitty



Kommentare:

  1. Liebe Kitty,
    toll sehen sie aus deine Cantuccini,
    dieses Jahr hab ich keine gemacht fällt mir gerade auf....
    Wünsche Dir und deiner Familie frohe Weihnachten
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ich hoffe du hattest ein wunderbares Fest und startest nun gut ins Neue Jahr!

      Löschen